27.09.16

Fernab des Heimatdorfes

In die Ferne ist die erste Erweiterung für Beyond the Wall und andere Abenteuer. Da der Verlag winzig ist, kann er zurzeit nur durch Vorbestelleraktionen richtig arbeiten. Der Druck kostet Geld und Mitarbeiter wollen auch bezahlt werden.

Bis Freitag kann man noch vorbestellen. 178 von 200 Vorbestellern sind bisher zusammengekommen.

In die Ferne ist eine echte Bereicherung für das Spiel. Es gibt Sandboxing, wie es funktioniert. Abenteuer in Form von "Bedrohungen" sind inclusive. Es gibt sogar Bonusmaterial als PDF, abhängig von der Vorbestellerzahl. Ob die Tatsache, dass ich davon etwas schreiben werde, etwas Gutes oder Schlechtes ist, muss jeder selbst entscheiden :-)

Ich persönlich finde, dass das Spiel erst mit In die Ferne sein komplettes Potenzial ausschöpft. Man muss mir nicht glauben, ich bin alles andere als neutral. Aber falls jemand neugierig geworden ist, findet er hier den passenden Link: In die Ferne vorbestellen

Kommentare:

  1. Kürzlich getan - natürlich. Ganz toll, was System matters alles auf die Beine stellt.

    AntwortenLöschen